Tour 9 – Rund ums Radioteleskop Effelsberg


volle Distanz: 14.76 km
Maximale Höhe: 448 m
Minimale Höhe: 288 m
Gesamtanstieg: 341 m
Gesamtabstieg: -339 m
Gesamtzeit: 01:28:21

Kurzbeschreibung

Lockere Tour, die in 2 Stunden gut zu fahren ist.
Verbindung zu Tour: 8, 10

Statistik

  • 0 Volle Distanz:
  • 0 Maximale Höhe:
  • 0 Minimale Höhe:
  • 0 Gesamtanstieg:
  • 0 Gesamtabstieg:
  • 0 Gesamtzeit:

Downloads

.gpx .pdf

Beschreibung

Nach dem Start in Effelsberg und einem ersten Blick auf das Radioteleskop geht’s bergab über einen bei Nässe nicht leicht zu befahrenden Waldweg ins Tal des Effelsberger Baches. Von dort führt der Weg durch einen wunderschönen Eichenniederwald am felsigen Südhang entlang bergauf. Nach ca. 4 km erscheint nach einer Wegbiegung plötzlich der riesige Parabolspiegel des Radioteleskopes im Tal. Man passiert den Schatten des futuristischen Bauwerks und folgt bachaufwärts dem idyllischen Tal, in dem sich auf der einen Seite der Bach durch Wiesen und Weiden schlängelt und auf der anderen Seite ein felsiger z.T. moosbewachsener Hang mit Laubwald erhebt. Über ein Seitental erreicht man schließlich wieder eine offene Landschaft mit freien Blick auf den Hochthürmer. Über Holzem und Lethert geht es dann hinter der L 234 über eine schöne Abfahrt ins Liersbachtal. (Kurz vor Erreichen der Talsohle ermöglicht ein super steiler Downhill nochmals eine Steigerung des Fahrvergnügens.) Bis zur Lierser Mühle kann man das wunderschöne Tal genießen bevor kein schlechter Anstieg wieder zum Ausgangspunkt in Effelsberg zurückführt.

Highlights

  • Radioteleskop Effelsberg

Das 1972 in Betrieb genommene Radiotelskop im Effelsberger Bachtal hat einen Reflektordurchmesser von 100 m und ist damit das größte vollbewegliche Teleskop Europas. Das Observatorium ist eine Außenstelle des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie Bonn und dient vornehmlich der Grundlagenforschung über Fragestellungen zum Ursprung und zur Entwicklung des Universums.

http://www.mpifr-bonn.mpg.de/effelsberg

Impressionen

no images were found