Tour 1 – Rund um Bad Münstereifel


volle Distanz: 21.8 km
Maximale Höhe: 532 m
Minimale Höhe: 259 m
Gesamtanstieg: 450 m
Gesamtabstieg: -462 m
Gesamtzeit: 02:10:39

Kurzbeschreibung

Leichte Tour, ohne schwere Anstiege und technisch anspruchsvolle Passagen.
Verbindung zur Tour: 2, 3, 4, 10

Statistik

  • 0 Volle Distanz:
  • 0 Maximale Höhe:
  • 0 Minimale Höhe:
  • 0 Gesamtanstieg:
  • 0 Gesamtabstieg:
  • 0 Gesamtzeit:

Downloads

.gpx .pdf

Beschreibung

Vom Parkplatz im Schleidtal aus, radelt man auf dem Waldweg, parallel zur Landstraße (L 234), durch das Schleidtal. Nach einem längeren aber leichten Anstieg, und einer kurzen Singletrail-Passage erreicht man die kleine Kapelle „Decke Tönnes“. Von hier aus führt die Tour über das schöne Bodenbachtal an mehreren Teichen vorbei, wieder hinunter in das Erfttal. Hinter Eicherscheid geht es am Rotesbach entlang durch den Thönnesbusch leicht bergauf zum Nöthener Berg. Nach einer langen Abfahrt gelangt man ins Eschweiler Tal, das man sehr locker durchrollen und dabei die Schönheit dieses Naturschutzgebietes genießen kann. Nach dem Verlassen des Tals und der Überquerung der B 51 führt eine kurze Waldstrecke zurück zum Start.

Highlights

  • Der „decke Tönnes“   

Am Effelsberger Weg mitten im Wald liegt die bekannte kleine Kapelle, in der der heilige Antonius („Tönnes“) aus Ägypten als lebensgroße Figur dargestellt ist. Unweit vom Waldparkplatz gelegen ist sie Treffpunkt und Pilgerstätte für Wanderer und Radfahrer

  • Eschweiler Tal

Das unter Naturschutz stehende Tal des Eschweiler Bachs zählt zu den sehenswerten Naturschönheiten im Stadtgebiet.

Impressionen

[Not a valid template]